Notfallpraxis im Zentrum für Kardiologie

Die Notfallpraxis im Zentrum für Kardiologie Augsburg steht für Patienten mit kardiologischen Erkrankungen zur Verfügung, wie zum Beispiel: Thoraxschmerzen, Atemnot, Herzrhythmusstörungen, und Venenthrombosen.

Patienten mit unklaren Thoraxschmerzen werden bis zum Ausschluss eines Myokardinfarktes (Herzinfarkt) überwacht. Die entsprechende Labordiagnostik wird sofort in unserem Haus durchgeführt. Beim Feststellen eines Myokardinfarktes führen wir innerhalb weniger Minuten eine Herzkatheteruntersuchung durch.

Zum Eingang in die Notfallpraxis gelangen sie über unseren Haupteingang. Für liegende Krankentransporte steht ein eigener Zugang am westlichen Teil des Gebäudes zur Verfügung. Folgen Sie bitte der Beschilderung.